Pausen und Regeneration

Wer viel und hart trainiert oder einfach auch nur nach einer langen Tour in der Gruppe daheim auf dem Sofa liegt, der spürt sie ab und an, die müden schmerzenden Beine. Doch am nächsten Tag treibt einen der unstete Kopf und das schlechte Gewissen wieder aufs Rad, am Ende bekommen die Beine noch eins aufs …

Trainieren nach Plan – Qualität statt Quantität

Am Anfang war das Rad Wer mit dem Radsport beginnt wird nach ein paar Monaten erfreut feststellen, dass die Form einfach so ansteigt, die Ausfahrten immer weniger anstrengend wirken, man ohne Probleme Distanzen zurücklegen kann, die man noch vor kurzem nur mit Hilfe eines Autos angegangen wäre. Sogar das eine oder andere kleine private Rennen …

CTL, ATL, TTS, NP, VO2max, TSB, IF und FTP

CTL, ATL, TTS und FTP Es ist die Pedale, auf der stehen, wir treten drauf! Viele der folgenden Formeln entspringen dem Versuch, die Belastung und daraus folgende Ermüdung in mathematische Zusammenhänge zu bringen. Dabei sollte jedem klar sein, dass sich ein Athlet nicht nur in seinen Fähigkeiten im Sport unterscheidet, im Radsport eben die durch …

Leistung und Kalorien

Dies ist mehr eine Gedächtnisstütze für mich, denn ein Blogeintrag für die Öffentlichkeit. Leistung P (und der Zusammenhang mit der Arbeit W und den verbrannten Kalorien, dass hier ist ein wenig Physik, keine Trainingsbibelkunde) In Watt messen wir die Leistung P (Power). Darunter versteht man die Arbeit W (Work) gemessen in Joule [J] (entspricht anschaulich …

IMG_0158

Trainingsinhalte im Winter

Dieser Bericht ist ein Nachtrag zum Winterprogramm. Schon in dem Beitrag hatte ich geschrieben, dass die ich die letzten Jahre mit dem DAUM TRS 8008 ErgoBike zumeist die Fahrtenspiele mit kurzen und hohen Belastungen den langen Grundlageneinheiten auf der Rolle den Vorzug gab. Der Grund ist relativ einfach. Es ist schlicht eine Zumutung für Hirn …