Leistung und Kalorien

Dies ist mehr eine Gedächtnisstütze für mich, denn ein Blogeintrag für die Öffentlichkeit. Leistung P (und der Zusammenhang mit der Arbeit W und den verbrannten Kalorien, dass hier ist ein wenig Physik, keine Trainingsbibelkunde) In Watt messen wir die Leistung P (Power). Darunter versteht man die Arbeit W (Work) gemessen in Joule [J] (entspricht anschaulich …

IMG_0158

Trainingsinhalte im Winter

Dieser Bericht ist ein Nachtrag zum Winterprogramm. Schon in dem Beitrag hatte ich geschrieben, dass die ich die letzten Jahre mit dem DAUM TRS 8008 ErgoBike zumeist die Fahrtenspiele mit kurzen und hohen Belastungen den langen Grundlageneinheiten auf der Rolle den Vorzug gab. Der Grund ist relativ einfach. Es ist schlicht eine Zumutung für Hirn …

IMG_0246

Winterprogramm

Da ich ab und an darauf angesprochen werden, wie ich denn die dunklen Tages des Winters auf dem Rad oder besser im Radtraining überstehe, fasse ich hier einmal kurz die Erfahrungen der letzten Jahre von 2005 bis heute zusammen und stelle auch mein aktuelles Setup kurz vor. Als das Ganze mit der Anmeldung zur Transalp …

Das Finale

Erinnerungen an Oberschlesien

Zum zweiten Male stand dieses Jahr für mich die Beskidy Trophy an. Ein Etappenrennen in Istebna (Istberg) im ehemaligen Oberschlesien, im Quellgebiet der Weichsel. Eine Landschaft, die dem Oberharz sehr ähnelt, mit Rennstrecken, die sich hier niemand vorstellen mag. Während ich 2016 durch den Ausfall eines Kollegen einen Startplatz erbte, hatte ich mich für dieses …

Bildschirmfoto 2017-02-11 um 19.35.39

Fulgaz.com

Wie nutzt man im Winter nun einen so schicken S.M.A.R.T. Trainer wie den Tacx Neo? Da der Neo über ANT und BT (Bluetooth) mit der digitalen Umgebung kommunizieren kann, ist es naheliegend, nach einer passende Steuersoftware zu suchen. Natürlich liefert auch Tacx selber eine Lösung, davon evtl. später. Heute will ich kurz von meinen heutigen …

Kleine Generalprobe für Polen

Ganz unverhofft wurde ich wieder ein Jahr älter und erhielt – allerdings in keinerlei Zusammenhang dazu stehend – einen Startplatz für die Beskidy Trophy Classic, halbe Sachen mache ich nicht :-) Was da auf mich zu kommen wird, wer weiß das schon. Aber schon jetzt ist mir klar, dass meine Fokussierung auf kurze und harte …

Mixed-Team-Beskidy

Klimczok (die vierte Etappe)

Bei der Transalp würden jetzt für mich die schmerzhaften Tage beginnen, hier standen wir erwartungsfroh im Startblock angesichts der letzten Etappe der Beskidy 2016. An eine Aufgabe hatte ich eigentlich zu keinem Zeitpunkt gedacht, aber schon ca. 80 der 440 Starter der Classic Strecke waren gar nicht erst gestartet, mussten ganz aufgeben, oder hatte mindestens …

ProfileE3C

Wielka Racza (3. Etappe)

Eigentlich hatte ich gedacht, am Vortag den dicksten Brocken aus dem Wege geräumt zu haben. Es ging wieder auf Teer Richtung Osten heraus aus dem Ort, wieder die Spielchen mit “auf der Straße sind alle gleich schnell” und dann kam ein anderer fieser Anstieg, um das Feld schön auseinander zu ziehen. Klappte auch vorzüglich. Aber …

IMG_7526

Rysianka (zweite Etappe)

Nach einer Gewitternacht schien im Startblock die Sonne, kurz/kurz war angesagt. 4,3,2,1 los und wieder zogen Frank und Moni an mir vorbei. Es ging ein paar Kilometer flach Richtung Osten und dann einen Betonplattenweg steil durch die Wiesen hinauf. Mehr als 300 Watt bei mir stetig auf dem Tacho und durch die Atmung recht und …

IMG_5604

Aus dem Winterschlaf erwacht!

Der Teufel ist ja ein Eichhörnchen. Gestern beim Saisonstart im Hellental hat es mich gleich dreimal getroffen. Gleich zum Start meinten ein paar der ganz großen Strategen dieses Sports, es ginge scharf links um die Ecke und ein Teil des Block folgten wie die Lemminge diesen Strategen – und standen mir dann im Wege. Erste …